Ausstellung von Anna Boghiguian

Dialogführung Marino Formenti und Thomas D. Trummer

Mittwoch,
9. November, 17 bis 18 Uhr
Kunsthaus Bregenz
Mit Konzertkarte Eintritt frei


Vor dem Konzert erkunden KUB Direktor Thomas D. Trummer und der Konzertpianist Marino Formenti die Ausstellung der kanadisch-ägyptischen Künstlerin Anna Boghiguian. Gemeinsam sprechen sie über die Farbe von Klängen, Bildern und über Brücken zwischen den Werken der Komponisten und jenen von Anna Boghiguian.

Unser Dreiklang-Vorschlag für diesen Herbstabend: Ein erkenntnisreicher Gang durch die aktuelle KUB Ausstellung, Kulinarik in der Stadt und ein außergewöhnliches Klavierkonzert zum Abschluss.

Eine Kooperation der Montforter Zwischentöne mit dem Kunsthaus Bregenz.